2020 La Rose de Manincor Tenuta Manincor

Über den Winzer

Im Jahre 1991 trat Michael Graf Goêss - Enzenberg das Erbe seines Onkels im 400 Jahre alten Weingut an, das oberhalb des Kalterer Sees direkt an der Südtiroler Weinstraße liegt.
Zum Besitz gehören 463 Ha Land, das üppig mit Wald, Wiesen, Obstbäumen und 50 Ha Weinreben bepflanzt ist. Gearbeitet wird streng natürlich, ohne Einsatz jeglicher chemischer Mittel in Weinberg und Keller. Helmuth Zozin, der seit 2008 für Weingut und Keller verantwortlich ist, hat es durch sein kompromissloses Qualitätsstreben geschafft, bisher jedes Jahr einzigartige Charakterweine auf die Flasche zu bringen. Die drei Wein-Linien Hand, Herz und Krone lassen sich aus dem Namen des Weinguts herleiten und beschreiben die qualitative Steigerung - vom Handwerk über die Liebe bis hin zur Krönung.

Anbaugebiet:
Tenuta Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern, Südtirol, Italien
Rebsorte:
Lagrein, Merlot, Cabernet, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah
Alkoholgehalt:
12.5 % Vol.
Trinktemperatur:
10 - 12° C
Zusatzstoffe:
enthällt Sulfite
Ausbauart:
großes Holzfass
Bio-Zertifikat:
MIPAAF IT BIO 013, demeter,respekt Biodyn
19,90 €

je Flasche à 0,75l (26,53 € à 1l)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

2020 La Rose de Manincor Tenuta Manincor