2013 Valmengaux Bordeaux Rouge Domaine de Valmengaux

Der Wein

Trotz seiner Jugend schon sehr zugänglich. Animierende, volle Merlot-Frucht
mit Eleganz und stabilem Tanningerüst für die kommenden Jahre.

Passt gut zu

herbstlichen Wildgerichten wie Hirschgulasch oder gespikten Rehrücken.

Über den Winzer

Die Domaine Valmengaux liegt im Ort Verac, im Hinterland von Fronsac und rechts der Dordogne, in einem weniger prestigeträchtigen und dadurch weinpreislich sehr attraktiven Landstrich. Obwohl das berühmte Saint Émilion nur 20km entfernt liegt, gibt es hier noch spannende Weine zu einem fairen Preis zu entdecken. Dort bewirtschaftet Vincent Rapin seit 2002 organisch 5,4 Ha Rebfläche, die mit hauptsächlich Merlot, sowie Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc Reben bepflanzt sind. Die Eigenständigkeit dieses Weinguts findet von seinem Namen, der sich aus Teilen der Vornamen der 3 Töchter zusammensetzt, bis zu der puristischen Stilistik seiner Weine, einen ganz besonderen Ausdruck. Valmengaux steht in erster Linie für Finesse und Leichtigkeit in seinen Weinen. Das Weingut wurde 2017 von Valérie und David Vallet übernommen.

Anbaugebiet:
Nouveau Domaine de Valmengaux, 7, lieu-dit Godineau, 33240 Verac, Bordeaux, Frankreich
Rebsorte:
90% Merlot, 10% Cabernet Franc
Alkoholgehalt:
13 % Vol.
Trinktemperatur:
16 - 18 ° C
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Ausbauart:
50% gebrauchte, 25% neue Barriquefässer, 25% großes Holzfass
Bio-Zertifikat:
AB, FR-BIO-01
16,90 €

je Flasche à 0,75l (22,53 € à 1l)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

2013 Valmengaux Bordeaux Rouge Domaine de Valmengaux