Champagne L'atavique Brut Reserve Mouzon Leroux et Fils, Verzy Grand Cru

Der Wein

Seit 2008 werden für diesen Champagner die Grand Cru Parzellen in Verzy von Sébastian Mouzon biodynamisch bewirtschaftet.
In der Nase verführerische Noten von würzigem Rauch, Mandelschale und feuchtem Champignon mit etwas Brioche. Am Gaumen mit viel Druck, flirrende Säure mit feiner Perlage und saftig-zitrischem Mundgefühl. Spontan vergoren, 6 Monate Fassreife auf den eigenen Hefen, dann unfiltriert gefüllt, folgen mindestens 32 Monate weitere Reife auf der Flasche. Nach dem Dégorgement ruhen die Flaschen noch 6 Monate im Keller, bevor wir endlich in den Genuss dieses herrlichen Champagners kommen können.


Weiter Champagner des Hauses auf Nachfrage!

Passt gut zu

Animierender Aperitif, der auch spielend ein Fisch - und Meeresfrüchte Menü begleitet.

Über den Winzer

Ein Traditionsbetrieb seit 1776 in Verzy, Montagne de Reims, seit 2008 langsam aber kontinuierlich auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt.

Anbaugebiet:
Mouzon Leroux & Fils, 16, Rue Basses-des-Carrières, BP 35, 51380 Verzy, Champagne, Frankreich
Rebsorte:
60% Pinot Noir, 40% Chardonnay
Alkoholgehalt:
12.5 % Vol.
Trinktemperatur:
8 -10° C
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Ausbauart:
Stahltank, 20% Barrique
Bio-Zertifikat:
FR-BIO-01
38,90 €

je Flasche à 0,75l (51,87 € à 1l)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Champagne L'atavique Brut Reserve Mouzon Leroux et Fils, Verzy Grand Cru